Allgemeine Geschäftsbedingungen

//Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Anmeldung und Anzahlung

Ein Platz für die Fastenwanderwoche in der jeweiligen Region wird reserviert, sobald eine Anzahlung in Höhe von 100,00 Euro eingegangen ist. Nach Eingang von Anmeldung und Anzahlung erhalten Sie ein Anmeldebestätigung sowie ca. 4 Wochen vor Fastenbeginn Informationen zur Fastenvorbereitung und ggf. Unterkunft und Wegbeschreibung.

2. Restzahlung

30 Tage vor Beginn der Fastenwanderwoche ist diese auf das angegebene Konto zu überweisen.

3. Rücktritt seitens des Teilnehmers

Sie wollen/müssen Ihre Rechnung stornieren? Bei Rücktritt werden fällig:

  • bis zum 31. Tag vor Beginn 50 Euro für das Handling
  • von Tag 30 bis Tag 15 vor Kursbeginn 60 % des Gesamtpreises
  • ab Tag 14, bei Nichterscheinen oder Kursabbruch der Gesamtpreis

Falls Sie einen Ersatzteilnehmer benennen, entstehen keine Stornogebühren. Ich empfehle Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Ein Rücktritt hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen.

4. Rücktritt durch die Veranstalterin

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Bei Nichterreichen dieser Anzahl kann die Fastenwanderwoche in angemessener Zeit abgesagt werden. Alle bislang geleisteten Zahlungen werden dann vollständig zurück erstattet. Weitere Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

5. Wer darf nicht fasten?

Bitte beachten Sie, dass ich ausschließlich „Fasten für Gesunde“ anbiete. Bei bestimmten Erkrankungen darf nur unter ärztlicher Aufsicht gefastet werden.

Kontraindikationen, also Gegenanzeigen sind folgende Erkrankungen:

  • Menschen mit Depressionen, Psychosen und Angststörungen,
  • Schwangere und stillende Frauen,
  • Dialysepatienten und andere Organempfänger,
  • Menschen mit Herzschrittmachern,
  • bei Herzinfarktgefährdung,
  • Menschen mit Blutgerinnungsstörungen und arteriellen Durchblutungsstörungen sowie unter der Einnahme von Heparin, Hirudin (Reflundan); Cumarine (z.B. Marcumar, Falithrom) oder Danaoroid-Natrium (Oragan),
  • bei AIDS, TBC oder bösartigen Tumoren,
  • Menschen mit Suchterkrankungen ( Alkohol, Drogen usw.)
  • Menschen mit extremen Untergewicht, Magersucht oder Bulimie,
  • Menschen mit stark erhöhten Harnsäurewerten (Gicht)

Bei folgenden Erkrankungen klären Sie bitte Ihre Teilnahme am Fasten mit Ihrem behandelnden Arzt ab:

  • Regelmäßige kontrollbedürftige Medikamenteneinnahme
  • Diabetes Mellitus
  • Bluthochdruck
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Stark adipöse Menschen

Gleichzeitig mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Gesundheitsfragebogen, der umgehend auszufüllen und an mich zurückzusenden ist.  Bei Unklarheiten bezüglich des Gesundheitszustandes halte ich persönlich Rücksprache mit Ihnen.

6. Haftung

Mit Ihrer Buchung erklären Sie, dass Sie unter keiner der oben angeführten oder anderen, hier nicht aufgeführten, schwerwiegenden Erkrankungen leiden und auch keine kontrollbedürftigen Medikamente einnehmen.

Sie erklären weiter, dass Sie sich körperlich und seelisch in der Lage fühlen, an meinem Fastenprogramm teilzunehmen, dass Sie selbst die Verantwortung für Ihr Handeln während der Veranstaltungsdauer übernehmen und dass Sie den Veranstalter von jeglichen Haftungsansprüchen freistellen.

Für Ihre Teilnahme an meinen Fastenwochen übernehmen Sie selbst die volle Verantwortung, der Veranstalter haftet nicht für eventuelle gesundheitliche Folgen.

7. Schlußbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist der Sitz der Firma ErfurterFastenLust von Andrea Greier.

Stand Februar 2017

X